MENU
Maschinenvergleich (0) Meine Anfrage (0)

Anrufen: 0201-86979040 oder Rückruf-Service

Frage & Antwort


Hier finden Sie Antworten auf die meisten Fragen. Wenn Sie keine Antwort auf die gestellte Frage finden, senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, wir tun unser Bestes um die Aufgabe zu lösen und für Sie zufriedenstellend zu beantworten.


Wie groß ist die Reichweite bei Batteriebetrieb?
Das kann man nicht generell beantworten. Es gibt zuviele Faktoren, wie Geschwindigkeit, Temperatur, Beladung und Fahrweise, die großen Einfluss haben. Wir gehen davon aus, daß man das Fahrzeug einen Tag lang nutzen kann. Bitte haben Sie Verständnis, daß wir Ihnen keine Reichweite garantieren können.

Wie müssen die Batterien geladen werden?
Bei den Fahrzeugen sind die Ladegeräte teilweise im Fahrzeug verbaut oder separat dabei und verfügen über ein normales Kabel, welches in einen haushaltsüblichen 230-Volt-Anschluss gesteckt wird. Sollten mehrere Fahrzeug geladen werden, sollten die bitte nicht über einen Mehfachstecker geladen werden, da sonst die Sicherung herrausspringen könnte oder die Leitungen zu warm werden könnten. Es sollten keine weiteren Verlängerungskabel genutzt werden.

Wie lange dauert das Laden der Batterien?
Eine Vollladung dauert ca. 8 bis 12 Stunden. Wenn eine Batterieladung angefangen wird, dann muss diese auch komplett beendet werden.

Wie aufwändig ist die Bedienung der Ladegeräte?
Unsere Mietfahrzeuge sind ausgestattet mit vollautomatischen Ladegeräten. Es müssen nur die Stecker in die jeweilige Dose gesteckt werden. Nach Ablauf schaltet das Ladegerät automatisch ab oder geht in die Erhaltungsladung

Kann ein zusätzliches Akku-Pack mitgeleifert werden?
Die Batterien sind fest verbaut und es besteht keine Wechselmöglichkeit.

Darf ich mit dem Fahrzeug auf öffentlichen Straßen fahren?
Nein. Die Fahrzeuge haben keine Zulassung. Auch, wenn teilweise Fahrzeuge mit Beleuchtungsanlage vermietet werden, dürfen diese nur auf privatem Gelände genutzt werden.

Wie alt muss der Fahrer sein?
Es gibt auf privatem Grund, keine gesetzliche Regelung. Allerdings halten wir ein Mindestalter von 16 Jahren für wichtig. Wir empfehlen, daß die Fahrer eine Fahrerlaubniss besitzen. Eventuell eigene Sicherheitsfachkraft in Ihrem Hause befragen.

Wie sind die Fahrzueg versichert?
Wir bieten Ihnen eine optionale Haftpflicht und Vollkasko-Versicherung an. Unsere Versicherung beinhaltet keine Fahrerversicherung. Wir empfehlen, je nach Einsatz, eine private, bzw. betriebliche Unfallversichering.

Wo darf ich mit den Fahrzeugen fahren?
Nur auf privatem, nichtöffentlichem Grund bzw. Betriebsgelände.

Was mache ich, wenn eine Störung vorliegt?
Bitte rufen Sie unser Serviceteam an. In den meisten Fällen können wir Ihnen telefonisch helfen. (Tel.Nr.: 0201-86979040)

Darf ich Werbeaufkleber anbringen?
Es dürfen keine Aufkleber/Sticker oder dergleichen angebracht werden, es sei denn, wir haben hierzu schriftlich zugestimmt. Schäden und Kosten im Zusammenhang mit dem Anbringen/ Entfernung der Aufkleber/Sticker mussen wir Ihnen in Rechnung stellen.

Müssen die Fahrzeuge gereinigt zurückgegeben werden?
Nein. Die Fahrzeugreinigung machen wir. Die Fahrzeuge sollten aber grundgereinigt sein (kein Müll oder sonstiges).

Betanken von Benzin oder Dieselfahrzeugen?
Benzin- oder Diesel- Fahrzeuge werden vollgetankt angeliefert. Die Fahrzeuge sollten vor Rücklieferung wieder befüllt werden. Sollten Sie das vergessen oder wir diesen Service für Sie übernehmen, berechen wir Ihnen das Betanken incl. einer kleinen Servicepauschale.

Was ist der richtige Luftdruck?
2, 4, 6, 8-Sitzer Golfcarts und Transporter 15-18psi / 1,0-1,3bar.